Helicobakter Messung

Helicobakter Messung

Helicobacter pylori - der unerkannte Grund für Ihre Magenbeschwerden?

Haben Sie schon einmal etwas von Helicobacter pylori gehört? Dieses winzige Bakterium nistet sich in die Magenschleimhaut ein und verursacht Sodbrennen, Magengeschwüre und sogar Magenkrebs. Fast die Hälfte aller Deutschen infiziert sich im Laufe des Lebens damit. Bei den meisten verläuft die Infektion unbemerkt, andere jedoch entwickeln chronische Beschwerden.

Leiden Sie unter Magenbeschwerden? Dann sollten Sie sich auf Helicobacter pylori testen lassen – denn ein einfacher Atemtest bringt Gewissheit. Sie schlucken einfach eine Kapsel mit einem Markierungsmittel – sogenanntem isotopenmarkiertem Harnstoff. Enthält Ihr Atem anschließend markiertes Kohlendioxid, ist auch Ihr Magen von Helicobacter pylori befallen und eine Antibiotika-Therapie notwendig.

Wir bieten Ihnen einen Helicobacter-Test in Ihrer Apotheke an – schnell, unkompliziert und zuverlässig. Sprechen Sie uns einfach an!

Weitere Themen